Wow Bonding Powder

×
  • Wow Bonding Powder
21,93 €/100 ml
Sofort versendet, Transportzeit 1-2 Tage

Bonding Powder, auch Sticky Embossingpulver genannt
Zum Aufbringen von Folien und Glitter auf gestempelte Motive
 
Motiv mit Embossingstempelkissen stempeln, Pulver aufstreuen, Überschuß zurück ins Döschen, erhitzen und sobald geschmolzen, mit Folie bedecken.
 
Döschen mit 15 ml
Produkttyp Embossing Pulver
 5 Sterne  ‒ am 06.02.2019 von Susanne
Ich habe das Bonding Powder als letzten Versuch gekauft, weil ich unbedingt mit den tollen Metallic-Transferfolien besondere Effekte auf meinen Weihnachtskarten realisieren wollte. Irgendwie bin ich mit keiner anderen Technik zu einem brauchbaren Ergebnis gelangt, mit keinem Kleber + auch nicht mit dem Foliergerät.

Und tadaa - das Bonding Powder hatte genau die richtige Klebrigkeit, um das 'Metall' auf dem Stempelabdruck haften zu lassen.

Ich habe sehr schöne goldene + silberne Sternchen, Schneeflocken + Hirsche produziert. Die Stempel waren flächig, also die Formen als Silhoutte ohne feine Einzelheiten wie Fellstruktur.
Aber auch mit Schriftstempeln hat das Pulver funktioniert; allerdings sollte die Schrift klare Umrisse haben + nicht zu klein sein. Sehr schnörkelige, kleine oder enge Schriften sind nicht mehr lesbar, weil durch das Andrücken der Folie der embosste Abdruck ein wenig 'verläuft' (die Fehlversuche haben aber tolle Hintergründe ergeben!)
Ich habe ein paar Versuche gebraucht, um den richtigen Moment abzupassen. Wenn der Abruck noch zu warm ist, drückt man ihn zu breit, wenn man die Folie auflegt, wenn man zu lange wartet, ist er weniger klebrig. Aaaaber, man kann den abgekühlten Abdruck mehrfach erhitzen + dann klebt er wieder. Ziemlich praktisch, wenn nur eine kleine Lücke eines ansonsten perfekt 'vergoldeten' Motivs nachbearbeitet werden muss.

 5 Sterne  ‒ am 22.03.2018 von Carola
Weil ich gerne Schüttelkarten bastle, habe ich mal in irgendeinem Laden beim Ausverkauf zugeschlagen und einen Haufen feines Glitterpulver gekauft. Leider habe ich nicht daran gedacht, dass Glitter die Angewohnheit hat, an Folien festzukleben.

Was mache ich bloß mit dem Glitter, habe ich mich gefragt – und dann dieses Bonding Powder gekauft. Verwendet wird es wie "normales" Embossingpulver, nur wird es beim Erhitzen nicht nur flüssig, sondern auch klebrig. Sobald das der Fall ist, kann man Glitter drüberstreuen, der dann auch recht gut hält (je feiner der Glitter, desto besser hält er auch). Zur Not kann man sanft mit der Fingerspitze den Glitter auch "antupfen", aber wirklich sehr sanft, sonst zerstört man den Stempelabdruck. Den überschüssigen Glitter kann man auf ein Blatt Papier abklopfen, so gut es geht (ein wenig Ausschuss hat man leider immer), und wieder zurück in den Behälter geben.

Ich bin kein Fan von großflächig aufgetragenem Glitter, aber als Akzent sieht er toll aus.

Man muss allerdings sagen: Wie generell beim Embossing sollten die benutzen Stempel nicht außerordentlich detailliert sein, da diese Details verschwimmen (außer, man benutzt ein supersuperfeines Embossingpulver), was besonders fürs Sticky Powder gilt. Es ist nämlich etwas grober als "normales" Embossingpulver und braucht seinen Platz, sobald es geschmolzen ist.

Was sich aber gut damit machen lässt: eher einfache und klare Motive und breitere Schriftzüge.

Ich bin jedenfalls froh, nun doch meinen Glitterberg abbauen zu können ;)

* inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten