Kolorieren
Ob Du es anmalen oder ausmalen, kolorieren oder colorieren nennst – gemeint ist immer dasselbe: einen Stempelabdruck farbig machen. Damit er Leben bekommt. Damit er zum Anlass passt. Damit der Farbwunsch der/des Beschenkten getroffen wird. Oder einfach, weil es total Spass macht!
Ausmalen (oder kolorieren) kannst Du mit allen Stiften und Farben, die Du Dir vorstellen kannst. Mit den einen geht es besser, mit den anderen weniger gut. Das liegt oft an der Qualität, aber auch an der Technik und – sehr häufig – am Papier, auf dem man arbeitet.
Spezielle Stifte brauchen auch immer ein spezielles Papier. So solltest Du z.B. die Alcohol-Marker nur auf speziellem Markerpapier benutzen. Bei anderen Papieren schlägt die Farbe auf die Rückseite durch.
Aquarellfilzstifte brauchen zwingend Aquarellpapier (oder was ganz ähnliches), sonst kann die Farbmischung (Farbe plus Wasser) nicht fliessen und macht unschöne Ränder auf dem Papier. Übrigens- auch zum Üben solltest Du echtes Aquarellpapier nehmen. Es ist viel einfacher und die Ergebnisse sind schöner.
Mindestens genauso wichtig ist, dass Du das richtige Stempelkissen für Deinen Stempelabdruck verwendet hast. In unserer Kategorie „Stempelkissen“ sagen wir Dir, welches Kissen für welche Technik das richtige ist. Nur ganz kurz: für alle Farben, die auf Alkohol basieren (z.B. Alcoholmarker) empfehlen wir das Memento Stempelkissen. Für alle Farben, die auf Wasser basieren oder mit Wasser vermalt werden (Filzstifte, Aquarellbuntstifte, Wasserfarben) empfehlen wir das VersaFine Stempelkissen oder Brilliance in Verbindung mit Embossingpulver.
Wenn Du Dein Stempelmotiv komplett koloriert hast, kannst Du ganz nach Lust und Laune noch kleine Highlights setzen. Ein bisschen Glimmer und Glitzer oder ein paar Punkte und Striche in weiss, um Glanzeffekte zu verdeutlichen. Vergiss auch die Schatten in einem leichten Grauton nicht! Das gibt Tiefe und vermitteln einen 3D-Effekt!
Mit ein bisschen Übung wird Dir das Kolorieren bald ganz leicht von der Hand gehen!
 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten